image/svg+xml


Wir fördern die direkte Solarenergie für Kleinunternehmer*innen

Projekte


Solardays 2021 in Heuberge, Prättigau

Sonnenschein, Bergluft, Alpenpanorama - und Solar-Pizza! Das alles gibt es diesen Sommer auf der Heuberge im Prättigau

An verschiedenen sonnigen Tagen laden wir dazu ein, die Kraft eines Solarofens kennenzulernen:
Auf dem "Solarpark" steht bereits ein Lytefire-Solarofen, in dem wir gemeinsam Pizza backen werden. Für Kinder gibt es ausserdem einen kleinen Solarworkshop und alle Gäste können erleben, wie die solarthermische Energie genutzt werden kann. Auf genussvolle Weise können wir die Teilnehmer*innen so für das Thema Solarenergie und Nachhaltigkeit sensibilisieren und informieren. Die Solardays sind für alle Altersgruppen geeignet.

Daten (Samstags, nur bei Sonnenschein)

  • 24. Juli 2021
  • 07. August 2021
  • 04. September 2021
  • 18. September 2021
  • 02. Oktober 2021

Anmeldung unter:
info@solarstart.org


Solarpreneurship Schweiz

Ausbildung von Jungunternehmer*innen mit Solarbäckereien und -Röstereien

Das Projekt will den produktiven Nutzen von Solarenergie in Bäckerei- und Röstbetrieben in der Schweiz etablieren, und dabei nicht nur CO2 sparen, sondern auch nachhaltige Jobs generieren.
Durch unser Ausbildungsprogramm in Entrepreneurship, Nachhaltigkeit und mit bereits bewährten Rezepten wollen wir Menschen für Themen rund um nachhaltige Energie sensibilisieren und einen positiven Impact erzielen, vor allem auch hinsichtlich der Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDGs).

Solarworkshop auf den Heubergen, ©SolarFire.io

Projektentwicklung

Wir sind im Aufbau von Partnerschaften und Ressourcen zur Entwicklung eines Ausbildungsprogramms, um Klein- und Jungunternehmer*innen optimal zu fördern.

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns:
info@solarstart.org


 

Team Solarstart

Der Vorstand


Muriel Fuhrer

Co-Präsidentin und Aktuarin

Muriel ist motiviert von der Idee, mit Solarenergie mehr Nachhaltigkeit und mehr Freiheit in einer Welt zu schaffen, die mehr Regenbögen und Einhörner braucht als Büroklammern und Einwegverpackungen.

“Als ich zum ersten mal einen Solarkonzentrator sah, und die Energie die da gebündelt wurde, war ich stark beeindruckt und wusste dafür muss ich mich einsetzen.”


Urs Riggenbach

Co-Präsident und Kassier

Urs engagiert sich für praktische Lösungen zur Vermeidung einer globalen Klimakrise und tankt Energie darin, eine positiven Wandel zu schaffen der nicht nur gut für’s Klima ist, sondern auch Einkommen und Unabhängigkeit schafft. So sollen jegliche Formen der Feindlichkeit gegenüber allen Lebewesen beseitigt werden.

“Solar- und Social Entrepreneurship hat das Potenzial als Bewegung den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft zu ermöglichen und den Klimawandel zu dämmen.”


Judith Bernet

Co-Präsidentin

Judith bringt ihre Erfahrung aus der Raumplanungsbranche, Vereinsarbeit und Projektplanung mit ins Team und setzt sich für Nachhaltigkeit, Feminismus und Solarenergie ein - und all diese Themen wiederspiegelt der Verein durch seine Projekte.

“Seit der Entdeckung des Feuers ist die Menschheit auf der Suche nach immer neuen Energiequellen. Jetzt müssen wir nach oben schauen und das Beste aus unserer grössten Energiequelle - der Sonne - machen. ”

Mitwirker*innen

Unterstützt durch den Vorstand macht unser Netzwerk an Aktiv-Kollaborator*innen unsere Projekte möglich.


Eva Wissenz

Bildung und Kommunikation

Beraterin

Eva bringt ihre Erfahrung in der Bildung und dem Coaching von Social Entrepreneurs ins Team.


Lorin Symington

Technologie und Training

Berater

Lorin hat Sonnenkonzentratoren in mehr als 10 Ländern gebaut und ist Experte in der Ausbildung von Kleinunternehmer*innen.


Arnaud Crétot

Entrepreneurship und Incubation

Berater

Arnaud hat in Frankreich die europaweit erste Solarbäckerei und Rösterei aufgebaut und bringt Rezepte und Erfahrung in der Vermarktung ins Team.


Mirjam Grünholz

Beraterin Projektmanagement

Mirjam trägt als projektbegeisterte, umweltpolitisch motivierte Datenjongleurin und mit ihrer langjährigen Erfahrung als Pfadi-Leiterin von Jugendlichen aller Altersstufen zum Engagement von Solarstart bei. Sie unterstützt das Team bei der Projektkoordination "Solarbäckerei Mova 2022" und beim Fundraising.


Michael Pfluger

Pizzaiolo und Workshopleiter

Michael hat mit Begeisterung die ersten Solarprototypen getestet und deliziöse Pizzas gebacken - er bringt IT, Design und Handwerkerwissen mit ins Team.


Lars Truttmann

Programmkoordinator BuLa

Lars bringt seinen Background im Bereich Erneuerbare Energie und Umwelttechnik mit ins Team und unterstützt insbesondere in der Entwicklung des Programms und der Aktivitäten im Projekt "Solarbäckerei Mova 2022".


Linda Gutknecht

Botschafterin & Workshopleiterin

- Linda’s Art -

Linda ist Confiseurin und Bäckerin: Sie hat 2019 das erste Mal mit dem Lytefire-Backofen gebacken und war vom ersten Moment an begeistert!
In Workshops bringt sie ihr Wissen über Ernährung sowohl Erwachsenen als auch Kindern näher, und als "Showbäckerin" wird sie auf Events zeigen, was der Solarofen alles kann.

Der Verein

Unsere Ziele

  • Das Bewusstsein für das Potenzial von Sonnenkonzentratoren von Menschen fördern, um einen positiven Impact, insbesondere hinsichtlich der Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN (SDGs) zu erreichen.
  • Kleinunternehmer*innen beim Aufbau oder Umstieg auf solarthermische Energie unterstützen.
  • Die Umsetzung von Projekten zur Installation und Nutzung von Solarkonzentratoren in Entwicklungs- und Schwellenländern fördern.
  • Statuten herunterladen

    Crowdfunding

    Hilf mit, den ersten Solarofen zu finanzieren

     
    Mit dem Kauf eines ersten Solarofens können wir:

    • Erste Trainings für Kleinunternehmer*innen durchführen
    • Festivals und andere Anlässe besuchen, um Menschen für nachhaltige Themen zu sensibilisieren
    • Schulen und Jugendorganisationen besuchen, um so Kinder und Jugendliche für nachhaltige Themen zu sensibilisieren

    CHF 1 205 finanziert

    27 000 Fr. Ziel

    -71 Tage übrig

    Unterstützen Sie dieses Projekt

    Sie unterstützen mit Ihrer Spende den Kauf eines ersten Lytefire Solarkonzentrators.

    Gönnerbeitrag

    Unterstütze Solarstart und werde Gönnermitglied

    Hilf uns mit, den Verein weiter aufzubauen und unterstütze uns mit einem Gönnerbeitrag:

    CHF
    .00
    image/svg+xml
    Verein Solarstart
    Solarstart Association
    Franz-Langweg 9
    4500 Solothurn
    Switzerland
    Der Vorstand freut sich auf Ihren Kontakt: vorname.nachname@solarstart.org
    info@solarstart.org

    Unser Newsletter:

    Social Media: @Solarstart
    Spendenkonto:
    CH83 0839 0038 3948 1010 0

    Bank:
    Alternative Bank Schweiz ABS
    Amthausquai 21
    Postfach
    CH-4601 Olten

    Verein:
    Solarstart
    Franz-Langweg 9
    4500 Solothurn
    Switzerland